Nur noch 72 Tage bis zum WILDENMANN Zukunftsforum 2019!

In diesem Jahr findet zum 13. Mal das Wildenmann Zukunftsforum statt.

Die Wildenmann Group, die über 30 Jahre Erfahrung in der Beratungsbranche mitbringt, beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema Kundenbegeisterung. Eine zentrale Fragestellung, die sich als erfolgsbringend herausgestellt hat. Daher möchten wir Ihnen dieses wichtige Thema gerne etwas näher bringen.

Im Fokus der Veranstaltung am 21. November 2019 steht daher:

Wachstum durch Kundenbegeisterung

Wieviel Umsatz verlieren Sie, weil Ihr Unternehmen nicht konsequent genug auf Kundenbegeisterung ausgerichtet ist?

In einer interaktiven und erkenntnisreichen Veranstaltung beschäftigen wir uns mit den Anforderungen an Unternehmen, die ihre Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern begeistern möchten.

Vor allem auch das Management steht in der heutigen Zeit vor großen Herausforderungen:

  • Digitalisierung in fast allen Bereichen der Unternehmung
  • Zunehmende Gleichheit in den Produkten und Dienstleistungen
  • Gefahr der Disruption in ganzen Unternehmen oder Branchen

Alle drei Herausforderungen münden in die Frage:
Wie kann eine Differenzierung zum Wettbewerb in Zukunft gewährleistet werden?

Die Antwort auf diese Frage liegt in der Kundenbegeisterung. Dem Kunden mit hoher Kompetenz und größtmöglicher Empathie zu begegnen, kann den entscheidenden strategischen Unterschied machen. Kunden werden zu Fans und schließen Alternativen von vorneherein aus. Im Optimalfall führt dies zu hoher Loyalität und Weiterempfehlungsbereitschaft.

Hierfür reicht allerdings Kundenzufriedenheit allein nicht mehr aus. Es muss gelingen, die Kunden richtiggehend zu begeistern. In einer Art Konditionierungseffekt sollen sie sich mental vollständig auf ein Unternehmen oder Produkt einstellen und dort zum Dauerkunden werden. Dieser Effekt wird nur durch eine stabile und belastbare Kompetenz der Mitarbeiter zu gewährleisten sein. Die Kunden müssen fachlich und emotional verstanden werden. Nur so kann man Kunden ganz für sich gewinnen.

Möchten auch Sie Ihre Kunden begeistern? Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

Wichtig ist es, bei den Mitarbeitenden Eigeninitiative, Eigenverantwortung und Selbstmotivation zu erzeugen. Wir zeigen Ihnen anhand von Praxisbeispielen, wie das durch gezielte Maßnahmen gelingen kann.

Was braucht die Zukunft?

Eine gute Führungskraft wird eher von der Zukunft her führen und fragen: „Was braucht die Zukunft?“, anstatt „Was könnten wir tun?“. Mit strategischer Effektivität werden die Mitarbeiter prozessorientiert von der Problemstellung zur Lösung geführt. Die Führungskraft hat hierbei die Dramaturgie im Kopf und kann auch komplexe Fragestellungen Zug um Zug zur Lösung führen.

Mehr zum Thema:
Hilfe für Unternehmen: So lässt sich Kundenbegeisterung generieren
Hier Praxiskonzept anfordern
Kundenbegeisterung als Differenzierungsstrategie

Zukunftsforum 2019: Das Programm

Der Kundenbegeisterungsprozess der NürnbergMesse

Die NürnbergMesse hat das Thema Kundenbegeisterung ganz groß ausgerollt und das komplette Unternehmen in einen übergreifenden Prozess mit eingebunden. Dieses Projekt stellt sie für Sie dar.

Wie baut man ein Konzept zur Kundenbegeisterung auf?

Herr Dr. Wildenmann erklärt, welche Elemente bei einem Kundenbegeisterungsprozess entscheidend sind und wie sie kombiniert werden können, um besonders wirkungsvoll zu sein.

Meet the Experts

Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre ganz persönlichen Fragen mit einem unserer Experten zu besprechen. Unsere Berater werden sich um Ihr individuelles Anliegen kümmern.

Workshops: Nun sind Sie gefragt!

Die Teilnehmenden des Zukunftsforums werden jetzt selbst aktiv und bearbeiten in Kleingruppen eigenständig Fragestellungen zum Thema Kundenbegeisterung.

Hier sichern Sie sich Ihren Platz!

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung!

Herzlichst, Ihr
Dr. Bernd Wildenmann

Bernd Wildenmann

Letzte Artikel von Bernd Wildenmann (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.