Die 360° Circle Suite

Eine Kollektion von 360°-Tools für die verschiedensten Zielgruppen

Heute haben wir eine ganz besondere Suite für Sie zusammengestellt: Eine Komposition aus 4 einzelnen Befragungsinstrumenten.

Für das systematische Feedback hat die Wildenmann Group all ihre Instrumente ausgepackt und mit dem 360°-Feedback Verfahren diverse Tools geschaffen.

Hierbei lassen sich verschiedenste thematische Schwerpunkte abbilden oder auch Zielgruppen speziell in den Fokus der Rückmeldung nehmen.

Das gemeinsame an allen Tools der Circle Suite ist, dass wir den Anwendenden jeweils ein volles Spektrum der Anwendungsthematik hinsichtlich Persönlichkeitsfaktoren, Kompetenzen, Skills und Misserfolgsverhalten anbieten. Aus diesem vollständigen Spektrum können viele wertvolle Hinweise für die eigene Entwicklung abgeleitet werden. Da sich die Tools selbst auswerten, wird die anwendende Person im Auswerteprozess systematisch auf die entscheidenden Entwicklungsfelder hingeführt.

Im Folgenden möchten wir die vier Tools aus der Suite vorstellen:

Leadership Circle 4.0

Ein klassisches 360°-Feedback für Führungskräfte unterschiedlichster Ebenen.

Rückgemeldet werden mit diesem Verfahren Erkenntnisse zur führungsrelevanten Ausprägung von Persönlichkeit, Kompetenzen, Anwendungsskills und Misserfolgsverhalten. Die Führungskräfte erhalten eine Rangreihe von 42 Kompetenzen und Dimensionen, die in ihrer Ausprägung ihr Führungsverhalten kennzeichnen.

Mit der präzisen Auswertemethodik lassen sich mit wenig Zeitaufwand präzise Entwicklungsfelder definieren.

Leadership Circle New Work

Dieses komplett neue Verfahren gibt den Anwendenden ein sehr präzises Feedback zur Bilanz der fördernden und hemmenden Verhaltensweisen und Kompetenzen im Führungsbereich.

Im Ergebnis sieht der/die Anwender*in, wie stark bei ihm/ihr die zukünftigen Führungskompetenzen wie Komplexitätsverarbeitungsfähigkeit, Gestaltung einer Innovationskultur, Beziehungsfähigkeit und Empathie, Energizing Leadership, etc. ausgeprägt sind.

Auf der anderen Seite bekommt der/die Anwender*in ein Feedback zu dem eher kritischen Führungsverhalten, das die Leistungsfähigkeit des eigenen Bereiches negativ beeinflusst wie Aussitzen und Verlangsamung von kritischen Prozessen, zu viel Kontrolle, mangelndes Empowerment, zu wenig Orientierung auf den Kunden, Protektionismus des eigenen Bereiches, etc.

Dieses Verfahren ist ideal, damit Führungskräfte in agilen Systemen ihre neue Rolle als Führungskraft definieren können.

Talent Circle

Mit diesem Verfahren erhalten talentierte Mitarbeitende, die noch nicht Führungskraft sind, ein umfangreiches Feedback, zu den neuen Kompetenzen, die für die zukünftige Ausgestaltung einer Führungsrolle maßgeblich sind.

Auch dieses Verfahren ist methodisch so aufgebaut, dass eine Auswertung sehr komfortabel durchgeführt werden kann.

Sales Circle

Dieses Verfahren ist speziell für Verkäufer*innen entwickelt worden.

Aufgrund umfangreicher Forschungsarbeiten wurden als Basis die erfolgskritischen Verhaltensweisen für Verkäufer*innen entwickelt. Diese Kompetenzen werden kombiniert mit Persönlichkeitsfaktoren und Verhaltenskompetenzen.

Der/Die Anwender*in kann mit diesem Tool das eigene Verkaufsverhalten überprüfen und entscheidende Entwicklungsfelder definieren.

…Das war´s vorerst mit der textlichen Musik. Wer noch ein bisschen in unserem Blog weiterlesen möchte, kann diese schöne Suite anklicken und sich noch schnell einen Kaffee holen!

Viel Vergnügen und bis bald,

Ihre Wildenmann Group

Sie wollen mehr zum Thema?
Was eine fundierte 360-Grad-Analyse ausmacht – Handelsblatt
– Blogbeitrag: Was macht ein gutes 360 Grad Feedback aus?
– Ihr persönlicher Ansprechpartner

Bei inhaltlichen Ausführungen und allgemeinen Informationen beraten wir Sie gerne kostenlos bei einem persönlichen Gespräch unter 07243 5230800 oder auch gerne online unter info@wildenmann.com.

Mit 30 Jahren Erfahrung gehört die Wildenmann Group zu den ersten und führenden Anbietern von Feedback-Systemen für 360-Grad-Analysen. Möglich sind Standardtools (definierter Fragebogen und Auswertung) ebenso individuell gestaltete Kundenlösungen, die hausinterne Kompetenzmodelle, Führungsleitlinien und alle weiteren relevanten Strukturen in Unternehmen erfassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.